Witwenküsse

5 stars
4.86 (16)
Witwenküsse
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 10, 2023

Zutaten

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zitronenabrieb
  • 2 EL Wasser

Zubereitung

  1. Mischen Sie gemahlene Mandeln, Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel.
  2. Geben Sie das Eiweiß und das Wasser hinzu und kneten Sie alles zu einem glatten Teig.
  3. Rollen Sie den Teig zu einer Rolle und schneiden Sie die Rolle in kleine Stücke.
  4. Formen Sie die Teigstücke zu Kugeln und drücken Sie sie leicht flach.
  5. Backen Sie die Kekse bei 180°C ca. 15 Minuten lang, bis sie goldbraun sind.
  6. Lassen Sie die Kekse abkühlen und servieren Sie sie.

Interessante Information

  • Der Name "Witwenküsse" stammt aus dem 18. Jahrhundert, als sie zum Gedenken an die verstorbenen Ehemänner von Witwen hergestellt wurden.
  • Kekse sind ein beliebtes Mitbringsel für Geburtstage oder andere besondere Gelegenheiten.