Griechische Buchteln

4 stars
4.34 (12)
Griechische Buchteln
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
45 min.
Gesamtzeit:
65 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 08, 2023

Zutaten

  • 500g Mehl
  • 50g Zucker
  • 2 Pck. Trockenhefe
  • 250ml Milch
  • 50g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200ml Olivenöl
  • Honig nach Geschmack

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Trockenhefe und Salz in eine Schüssel geben und mischen.
  2. Butter und Milch in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Die Butter und Milchmischung zu der Mehlmischung geben und alles gut verrühren.
  4. Die Eier einzeln hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  5. Den Teig nochmals kneten und dann mit den Händen kleine Bällchen formen.
  6. Die Bällchen in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 5 Minuten auf beiden Seiten goldbraun braten.
  7. Die Buchteln auf einem Teller anrichten und mit Honig beträufeln.

Interessante Information

  • Dieses Rezept stammt ursprünglich aus Griechenland, wo es als süße Mehlspeise bekannt ist.
  • Die Buchteln können auch mit Marmelade oder Fruchtkonfitüre serviert werden.
  • Die Buchteln schmecken am besten, wenn sie warm serviert werden.