Kabeljau mit Meerrettich überbacken

4 stars
4.36 (11)
Kabeljau mit Meerrettich überbacken
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
45 min.
Gesamtzeit:
65 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 20, 2023

Zutaten

  • 4 Kabeljaufilets
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Meerrettich, frisch oder eingelegt
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Den Kabeljau in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in der Butter anbraten.
  2. Die Zwiebel hinzufügen und 3-4 Minuten anbraten, bis sie glasig ist.
  3. Den Meerrettich hinzufügen und 1 Minute dünsten.
  4. Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen.
  5. Die Sahne hinzufügen und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas eingedickt ist.
  6. Die Petersilie hinzufügen.
  7. Den Kabeljau in eine ofenfeste Form geben und die Sauce darüber verteilen.
  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten überbacken, bis der Kabeljau gar ist.
  9. Mit frischem Salat servieren.

Interessante Information

  • Meerrettich ist eine Wurzel, die häufig in der kalten Küche verwendet wird. Sie wird gerieben oder fein gehackt, um ein Aroma hinzuzufügen.
  • Meerrettich ist reich an Vitamin C, Kalium und Phosphor und ist eine gute Quelle für Eisen, Magnesium und Vitamin B6.