Krensauce

5 stars
4.51 (16)
Krensauce
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
15 min.
Gesamtzeit:
25 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 08, 2023

Zutaten

  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Schmand
  • 200 g saure Sahne
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 EL fein gehackte Schnittlauch
  • 2 EL gehackter Kren
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Sauce in einer Schüssel vermengen.
  2. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Prise Zucker süßen.
  3. Die Sauce mindestens 10 Minuten ziehen lassen, damit die Aromen der Kräuter und Gewürze sich entfalten können.
  4. Die Krensauce kann warm oder kalt serviert werden.

Interessante Information

  • Kren ist eine der beliebtesten Gewürze in Österreich. Es ist eine Art Meerrettich, der aus dem Wurzelgemüse hergestellt wird.
  • Krensauce ist ein sehr beliebtes Rezept in Österreich und wird oft zu Salaten, Fleisch- oder Fischgerichten serviert.
  • Es gibt viele Varianten von Krensauce, aber die Grundzutaten sind immer die gleichen.