Kürbis-Chili

4 stars
4.30 (17)
Kürbis-Chili
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 03, 2023

Zutaten

  • 500 g Kürbis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
  4. Tomatenmark und Kürbiswürfel hinzufügen und kurz mitdünsten.
  5. Gemüsebrühe und stückige Tomaten hinzufügen und einmal aufkochen.
  6. Chilipulver, Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  7. Kürbis-Chili mit frischem Baguette servieren.

Interessante Information

  • Kürbis ist eine echte Vitaminbombe und enthält viele Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.
  • Chilipulver ist ein wichtiger Bestandteil des Kürbis-Chili und sorgt für die scharfe Note.
  • Das Kürbis-Chili schmeckt noch besser, wenn es ein paar Stunden durchzieht.