Schrattgugelhupf

5 stars
4.57 (14)
Schrattgugelhupf
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 24, 2023

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 2 EL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 ml Most
  • 100 g Schokolade, gerieben

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Butter und Eier hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Most und Schokolade unterrühren.
  4. Den Teig in eine Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40-50 Minuten backen.
  5. Den Gugelhupf auskühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

Interessante Information

  • Der Schrattgugelhupf ist ein beliebtes Rezept aus dem Mostviertel in Niederösterreich.
  • Der Gugelhupf kann warm oder kalt serviert werden und eignet sich auch gut zum Einfrieren.
  • Der Gugelhupf schmeckt am besten, wenn er mit Puderzucker bestreut wird.