Baileys Kugeln

5 stars
4.50 (13)
Baileys Kugeln
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
15 min.
Gesamtzeit:
25 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 09, 2023

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 200 g Kekse (am besten zerbröselt)
  • 125 ml Baileys
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. Butter in einer Pfanne schmelzen.
  2. Die Kekse in die Pfanne geben und alles gut vermischen.
  3. Baileys hinzufügen und alles gut verrühren.
  4. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen.
  5. Die Schokolade in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  6. Die geschmolzene Schokolade auf die Keksmischung geben und verstreichen.
  7. Alles im Kühlschrank etwa 2 Stunden kalt stellen.
  8. Die Kugeln mit einem Löffel aus der Schüssel nehmen und in einer Schüssel mit Puderzucker wälzen.

Interessante Information

  • Dieses Rezept ist eine tolle Idee für einen süßen Nachtisch oder ein Geschenk.
  • Man kann die Kugeln auch in Schokolade tauchen, um sie noch süßer zu machen.
  • Man kann die Kugeln auch mit anderen Aromen wie z.B. Rum, Amaretto oder Kirschlikör zubereiten.