Ein köstliches Rezept für Zander auf serbische Art

5 stars
4.92 (8)
Ein köstliches Rezept für Zander auf serbische Art
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Der Zander auf serbische Art ist ein aromatisches Fischgericht, das mit frischen Zutaten und mediterranen Gewürzen zubereitet wird. Die Kombination aus zartem Zanderfilet, würziger Paprikasauce und frischem Gemüse macht dieses Gericht zu einem wahren Gaumenschmaus.

Zutaten

  • 4 Zanderfilets
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch glasig dünsten.
  3. Die Paprikastreifen hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen.
  4. Die Zanderfilets salzen, pfeffern und mit Paprikapulver würzen. Anschließend auf die Paprikamischung legen und zugedeckt garen lassen.
  5. Mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

Interessante Information

  • Zander ist ein fettarmer Fisch mit einem milden Geschmack.
  • Die serbische Küche zeichnet sich durch eine Vielzahl von Gewürzen und frischen Zutaten aus.