Flammkuchen mit Äpfeln

5 stars
4.98 (14)
Flammkuchen mit Äpfeln
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 25, 2023

Zutaten

  • 1 Pizzateig
  • 1 EL Zwiebeln
  • 1 EL Speck, gewürfelt
  • 2 Äpfel, geschält, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Sahne
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Den Pizzateig auf einem mit Mehl bestreuten Backblech ausrollen und die Zwiebeln, den Speck und die Äpfel darauf verteilen.
  3. Die Sahne und den Sauerrahm über den Flammkuchen geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Flammkuchen im Ofen für 15-20 Minuten backen.
  5. Den Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und servieren.

Interessante Information

  • Sie können auch andere Zutaten wie Schinken, Pilze, Zwiebeln oder Käse verwenden.
  • Servieren Sie den Flammkuchen mit Salat oder als Beilage zu einem Hauptgericht.
  • Sie können den Flammkuchen auch einfrieren und später aufwärmen.