Frischer und pikant-würziger Salsa-Dip für jede Gelegenheit

5 stars
4.90 (11)
Frischer und pikant-würziger Salsa-Dip für jede Gelegenheit
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
15 min.
Gesamtzeit:
25 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf April 02, 2024

Der Salsa-Dip ist ein klassischer Begleiter zu Nachos, Tortilla-Chips oder auch gegrilltem Fleisch. Mit frischen Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und einer Prise Chili wird dieser Dip zu einem wahren Geschmackserlebnis.

Zutaten

  • 500g reife Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Chilischoten
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.
  4. Die Chilischoten halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Den Koriander waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken.
  6. Die Limette auspressen.
  7. Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  9. Den Salsa-Dip für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können.
  10. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.

Interessante Information

  • Salsa stammt ursprünglich aus Mexiko und wird dort traditionell als Beilage zu verschiedenen Gerichten gereicht.
  • Der Name "Salsa" bedeutet wörtlich übersetzt "Soße" und beschreibt somit sehr treffend die Konsistenz dieses Dips.