Gegrillte Ananas mit Graved Lachsforelle

4 stars
3.50 (16)
Gegrillte Ananas mit Graved Lachsforelle
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 04, 2023

Zutaten

  • 1 Ananas
  • 200 g Graved Lachsforelle
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Handvoll Salatblätter

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Graved Lachsforelle in einer Schüssel mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Die Ananaswürfel in einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze anbraten.
  4. Die Graved Lachsforelle in einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze anbraten.
  5. Die Ananas und die Graved Lachsforelle auf einem Teller anrichten und mit Salatblättern garnieren.

Interessante Information

  • Dieses Gericht ist eine tolle Kombination aus süßer Ananas, leckerem Graved Lachs und knackigem Salat.
  • Sie können das Gericht auch mit geräuchertem Lachs servieren.
  • Sie können das Gericht auch mit frischem Basilikum, Knoblauch oder anderen Kräutern verfeinern.