Gemüse-Fondue

4 stars
4.05 (19)
Gemüse-Fondue
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 18, 2023

Zutaten

  • 500 g Fondue-Käse
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL gehackter Schnittlauch
  • 2 EL gehackte Zwiebeln
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Worcestersauce
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Senf
  • 500 g Gemüse, in Stücken (z.B. Paprika, Champignons, Zucchini, Auberginen, Broccoli, Blumenkohl, Karotten, Tomaten, Mais)

Zubereitung

  1. Für die Fondue-Soße den Fondue-Käse, das Mehl, die Butter, die Gewürze, die Kräuter, die Zwiebeln, den Knoblauch und den Pfeffer in einen Topf geben.
  2. Die Mischung bei mittlerer Hitze erhitzen und ständig umrühren, bis sie eine leicht dickliche Konsistenz erreicht hat.
  3. Den Essig, die Worcestersauce, das Tomatenmark, die Gemüsebrühe, den Zucker und den Senf hinzufügen und alles gut vermischen.
  4. Die Gemüsestücke in die Soße geben und alles bei mittlerer Hitze einige Minuten kochen lassen.
  5. Die Fondue-Soße in eine Fondue-Schüssel geben und die Gemüsestücke dazu servieren.

Interessante Information

  • Das Fondue-Gericht kann auch mit Fleisch, Fisch oder Geflügel zubereitet werden.
  • Für ein vegetarisches Fondue können Sie auch Tofu oder Soja-Würstchen verwenden.
  • Das Fondue schmeckt am besten, wenn es mit frischem Baguette oder Brot serviert wird.