Kartoffel-Gratin mit Cremefine

4 stars
4.27 (13)
Kartoffel-Gratin mit Cremefine
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 26, 2023

Zutaten

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Cremefine
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g geriebener Käse

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen und Mehl hinzufügen. Rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Cremefine hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis eine cremige Sauce entsteht.
  4. Die Kartoffelscheiben in eine ofenfeste Form schichten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Cremefine Sauce über die Kartoffeln geben und alles vorsichtig vermengen.
  6. Käse über die Kartoffeln streuen und bei 180°C für ca. 25 Minuten im Ofen backen.
  7. Fertig!

Interessante Information

  • Dieses Gratin passt hervorragend zu Fleischgerichten und ist ein echter Genuss.
  • Sie können auch andere Käsesorten verwenden, um einen besonderen Geschmack zu erzielen.
  • Die Sauce wird noch cremiger, wenn Sie einen Schuss Sahne hinzufügen.