Köstliche Kürbis-Orangen-Waffeln als herbstliches Frühstück oder Nachmittagssnack

4 stars
4.10 (7)
Köstliche Kürbis-Orangen-Waffeln als herbstliches Frühstück oder Nachmittagssnack
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 11, 2024

Die Kürbis-Orangen-Waffeln sind einfach zuzubereiten und bieten eine köstliche Abwechslung zu klassischen Waffeln. Der fruchtige Geschmack der Orangen harmoniert perfekt mit dem milden Aroma des Kürbisses. Diese Waffeln sind ideal für gemütliche Herbsttage oder als süßer Genuss zwischendurch.

Zutaten

  • 200g Kürbispüree
  • 2 Orangen (Saft und Abrieb)
  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50g Zucker
  • 1 Ei
  • 50ml Milch
  • 50g geschmolzene Butter

Zubereitung

  1. Das Kürbispüree mit dem Saft und Abrieb der Orangen vermischen
  2. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen
  3. Das Ei, die Milch und die geschmolzene Butter zum Kürbispüree geben und gut verrühren
  4. Die trockenen Zutaten unterheben und zu einem glatten Teig verarbeiten
  5. Das Waffeleisen vorheizen und den Teig portionsweise zu knusprigen Waffeln ausbacken
  6. Die Kürbis-Orangen-Waffeln nach Belieben mit Puderzucker oder Ahornsirup servieren

Interessante Information

  • Kürbis ist reich an Vitaminen und Ballaststoffen, die für eine gesunde Ernährung wichtig sind
  • Orangen enthalten viel Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und die Abwehrkräfte unterstützt