Köstliche vegetarische Alternative zu klassischen Schnitzeln mit einem frischen Tomatensalat.

5 stars
4.79 (9)
Köstliche vegetarische Alternative zu klassischen Schnitzeln mit einem frischen Tomatensalat.
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Die Zucchini Schnitzel sind knusprig paniert und werden mit einem fruchtigen Tomatensalat serviert. Ein leichtes und gesundes Gericht, perfekt für den Sommer.

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 2 Eier
  • 100g Paniermehl
  • 50g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 2 Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Rucola

Zubereitung

  1. Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
  2. Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Paniermehl und geriebenen Parmesan vermengen.
  4. Zucchinischeiben zuerst in den Eiern, dann in der Paniermehl-Parmesan-Mischung wenden und in heißem Öl goldbraun braten.
  5. Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden, mit Olivenöl und Balsamicoessig marinieren.
  6. Mit Basilikum und Rucola garnieren und zu den Zucchini Schnitzeln servieren.

Interessante Information

  • Zucchini sind kalorienarm und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.
  • Panieren mit Parmesan verleiht den Schnitzeln eine besonders würzige Note.