Leckeres Auberginenpüree mit Knoblauch

5 stars
4.71 (9)
Leckeres Auberginenpüree mit Knoblauch
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Das Auberginenpüree mit Knoblauch ist ein delikates Gericht, das als Vorspeise oder Beilage serviert werden kann. Die cremige Konsistenz der Auberginen wird durch die Zugabe von Knoblauch und Olivenöl veredelt. Ein einfaches Rezept, das sich perfekt für gemütliche Abende eignet.

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen, bis die Auberginen weich sind.
  3. Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen.
  4. Gebackene Auberginen aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch herauslösen.
  5. Auberginenfleisch zum Knoblauch in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu einem cremigen Püree pürieren.
  7. Das Auberginenpüree noch warm servieren und nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln.

Interessante Information

  • Auberginen enthalten wenig Kalorien und sind reich an Ballaststoffen.
  • Knoblauch gilt als gesunde Knolle und verleiht dem Gericht eine besondere Würze.