Luftige Waffeln mit frischen Heidelbeeren

5 stars
5.00 (9)

Diese Heidelbeer-Waffeln sind ein perfektes Frühstück für einen gemütlichen Sonntagmorgen. Luftig-leicht und fruchtig dank der frischen Heidelbeeren werden sie einfach im Waffeleisen gebacken. Ein wahres Geschmackserlebnis für die ganze Familie!

Zutaten

  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50g Zucker
  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • 50g Butter, geschmolzen
  • 100g Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  3. Die Eigelbe zusammen mit der Milch und der geschmolzenen Butter verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.
  4. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Die Heidelbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
  6. Das Waffeleisen vorheizen und die Waffeln goldbraun backen.
  7. Mit Puderzucker bestreuen und mit frischen Früchten servieren.

Interessante Information

  • Heidelbeeren sind wahre Vitamin-C-Bomben und stärken das Immunsystem.
  • Waffeln sind ein beliebtes Frühstücksgericht in den USA und können süß oder herzhaft zubereitet werden.