Nougatroellchen

4 stars
3.65 (15)
Nougatroellchen
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 19, 2023

Zutaten

  • 500 g Nougat
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter
  • 200 g Schokolade (Zartbitter)

Zubereitung

  1. Nougat, Vanillezucker, Zimt, gemahlene Haselnüsse und Zucker in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Mehl, Eier und Salz hinzufügen und alles zu einem glatten Teig kneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Butter schmelzen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Teigscheiben auf ein Backblech legen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten backen.
  8. Die Nougatroellchen abkühlen lassen und mit der Schokolade überziehen.

Interessante Information

  • Die Nougatroellchen schmecken am besten, wenn sie noch warm sind.
  • Sie schmecken auch köstlich, wenn Sie sie mit Puderzucker bestreuen.
  • Sie können die Nougatroellchen auch in einer Vielzahl anderer Geschmacksrichtungen zubereiten, z.B. mit Apfelmus, Marmelade oder Nussfüllung.