Omelette mit Tomatensugo

4 stars
4.24 (14)
Omelette mit Tomatensugo
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 24, 2023

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten
  • 50 g geriebenen Käse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten.
  3. Die Tomaten zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen.
  5. Die Eier in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
  6. Den Käse auf das Omelette streuen und mit Oregano bestreuen.
  7. Noch ein paar Minuten braten lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
  8. Das Omelette servieren.

Interessante Information

  • Sie können das Omelette auch mit anderen Zutaten variieren, z.B. mit Paprika, Pilzen oder Schinken.
  • Sie können auch eine andere Käsesorte verwenden, z.B. Gouda oder Emmentaler.