Orangen-Nuss-Torte

4 stars
3.83 (11)
Orangen-Nuss-Torte
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
90 min.
Gesamtzeit:
110 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 23, 2023

Zutaten

  • 150 g Haselnüsse (gehackt)
  • 75 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 3 Eier (getrennt)
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Orangenlikör
  • 400 g Orangenmarmelade
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Orangensaft
  • 3 Eigelb

Zubereitung

  1. Zuerst die Nuss-Kruste herstellen. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 50 g Zucker und 2 EL Mehl hinzufügen und alles gut vermischen. Die Butter in Stücke schneiden und zu der Nussschüssel geben. Die Masse in eine Tortenform (26 cm) geben und verteilen. Die Tortenform bei 180°C für ca. 15-20 Minuten in den Ofen schieben.
  2. Für die Füllung die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eigelb und Orangenlikör hinzufügen und alles gut verrühren. Die Orangenmarmelade in einem Topf erhitzen und mit der Eigelb-Mischung verrühren. Die Butter schmelzen und mit dem Zucker und Orangensaft vermischen. Die Butter-Mischung zur Orangenmarmelade geben und alles gut verrühren. Die Eiweiße vorsichtig unterheben.
  3. Die Füllung auf die Nuss-Kruste geben und die Torte bei 160°C für ca. 45 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen die Orangen-Nuss-Torte auskühlen lassen, bevor sie serviert wird.

Interessante Information

  • Die Orangen-Nuss-Torte schmeckt auch kalt sehr lecker.
  • Sie kann mit einer Schokoladenglasur oder Sahne verziert werden.
  • Die Torte lässt sich gut vorbereiten und im Kühlschrank bis zu 3 Tagen aufbewahren.