Skandinavische Erbsensuppe

4 stars
4.21 (15)
Skandinavische Erbsensuppe
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 26, 2023

Zutaten

  • 400 g Erbsen (frisch oder gefroren)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Sahne

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Kartoffeln und Karotten. Schneiden Sie dann die Kartoffeln in kleine Würfel. Schälen und fein hacken Sie die Zwiebel.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl und die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie für 2 Minuten. Fügen Sie dann die Kartoffeln, Karotten und Erbsen hinzu und braten Sie alles für weitere 5 Minuten.
  3. Gießen Sie 1 Liter Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Reduzieren Sie dann die Hitze, decken Sie den Topf mit einem Deckel und lassen Sie es weitere 10-15 Minuten köcheln.
  4. Geben Sie die Sahne hinzu, würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer und rühren Sie alles um. Lassen Sie es dann weitere 5 Minuten köcheln.
  5. Servieren Sie die Suppe mit Brot oder Croutons.

Interessante Information

  • Sie können die Suppe auch mit saurer Sahne oder Joghurt servieren.
  • Sie können auch andere Gemüsesorten wie Sellerie, Lauch oder Spinat hinzufügen.
  • Dieses Rezept kann auch vegan zubereitet werden, indem Sie statt Sahne Kokosmilch oder Mandelmilch verwenden.