Spaghetti mit Parmesan-Sahnesauce

4 stars
4.45 (16)
Spaghetti mit Parmesan-Sahnesauce
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 06, 2023

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abseihen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten.
  3. Die geschälten Tomaten hinzufügen und alles zusammen für einige Minuten köcheln lassen.
  4. Die Sahne hinzufügen und die Sauce noch einmal aufkochen lassen.
  5. Den Parmesan unterrühren und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Spaghetti in die Sauce geben und alles gut vermischen.
  7. Fertig! Guten Appetit!

Interessante Information

  • Sie können auch frische Tomaten statt geschälter Tomaten verwenden.
  • Für eine besonders leckere Sauce können Sie auch geröstete Paprikastücke oder Oregano hinzufügen.
  • Sie können auch andere Arten von Käse verwenden, wie z.B. Gorgonzola oder Mozzarella.