Türkischer Reiskuchen

4 stars
3.89 (15)
Türkischer Reiskuchen
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 16, 2023

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Minze
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 200 ml heißes Wasser

Zubereitung

  1. Den Reis in einem Topf in Olivenöl anbraten, bis er goldbraun ist.
  2. Minze und Zimt hinzufügen und gut vermischen.
  3. Salz hinzufügen und umrühren.
  4. Das heiße Wasser hinzufügen und alles gut vermischen.
  5. Die Hitze reduzieren und den Reis 10 Minuten köcheln lassen, bis er gar ist.
  6. Den Reis in eine Kuchenform geben und glattstreichen.
  7. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.
  8. Den Reiskuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  9. Den Kuchen in Stücke schneiden und servieren.

Interessante Information

  • Sie können den Kuchen auch mit anderen Gewürzen wie Kurkuma oder Kreuzkümmel würzen.
  • Sie können den Kuchen auch mit frischen Beeren oder Nüssen dekorieren.