Vanille-Flammeri mit karamellisiertem Erdbeer-Rhabarber-Kompott

4 stars
4.41 (13)
Vanille-Flammeri mit karamellisiertem Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 21, 2023

Zutaten

  • 1/2 Liter Milch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 2 EL Butter
  • 500 g Erdbeeren
  • 200 g Rhabarber
  • 50 g Zucker

Zubereitung

  1. Die Milch in einen Topf geben und die Hälfte der Vanilleschote hinzufügen.
  2. Die Milch erhitzen und die restliche Schote aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  3. Die Eier und den Zucker in einer Schüssel verquirlen und das Mehl untermischen.
  4. Die Eimischung in die erhitzte Milch geben und alles gut verrühren.
  5. Die Masse in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 30 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit die Erdbeeren und den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.
  7. Die Früchte in einer Pfanne mit 50 g Zucker unter ständigem Rühren karamellisieren.
  8. Den Flammeri aus dem Ofen nehmen und auf einem Teller anrichten.
  9. Das karamellisierte Kompott über dem Flammeri verteilen und mit etwas Butter servieren.

Interessante Information

  • Flammeri ist ein traditionelles Schweizer Dessert, das normalerweise mit Apfel- oder Kirschkompott serviert wird.
  • Dieses Rezept kann auch mit anderen Früchten oder Kompotten, wie z.B. Blaubeeren, serviert werden.
  • Das Rezept lässt sich auch leicht auf glutenfreie Versionen anpassen, indem man glutenfreies Mehl verwendet.