Windräder aus Blätterteig

4 stars
4.29 (15)
Windräder aus Blätterteig
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
45 min.
Gesamtzeit:
65 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 15, 2023

Zutaten

  • 200 g Blätterteig aus der Tiefkühltruhe
  • 200 g Cheddar-Käse (gerieben)
  • 200 g gekochter Schinken (in kleine Würfel geschnitten)
  • 200 g gekochter Brokkoli (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 1 EL Sesam (für die Dekoration)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blätterteig aus der Tiefkühltruhe nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  2. Den geriebenen Cheddar-Käse, Schinken und Brokkoli mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Füllung auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen und dann die Ränder des Teigs mit Ei bestreichen.
  4. Den Teig vorsichtig zu einer Rolle formen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  5. Die Teigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Ränder mit Ei bestreichen.
  6. Die Windräder mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  7. Die Windräder aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Interessante Information

  • Sie können die Füllung Ihren Vorlieben anpassen und eine andere Käsesorte oder Gemüse verwenden.
  • Fügen Sie nach Belieben ein paar Chiliflocken hinzu, wenn Sie es schärfer mögen.
  • Diese Windräder schmecken am besten, wenn sie warm serviert werden.