Apfelkuchen mit Nusshaube

4 stars
4.44 (17)
Apfelkuchen mit Nusshaube
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 20, 2023

Zutaten

  • 1 Teigrolle
  • 4 Äpfel
  • 100g Zucker
  • 100g gemahlene Nüsse
  • 100g Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Vanillezucker

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Eine Mischung aus Zucker, gemahlenen Nüssen, Butter, Zitronensaft und Vanillezucker herstellen und über die Äpfel geben.
  5. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und den Kuchen für 25-30 Minuten backen.
  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Interessante Information

  • Für eine noch knusprigere Nusshaube können Sie die gemahlenen Nüsse mit etwas Butter vermischen und über den Kuchen streuen, bevor Sie ihn in den Ofen geben.
  • Sie können auch andere Obstsorten wie Birnen oder Pflaumen verwenden.