Bärlauchsalz

4 stars
3.75 (15)
Bärlauchsalz
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
25 min.
Gesamtzeit:
35 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 02, 2023

Zutaten

  • 200g Bärlauch
  • 3 EL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen und abtropfen lassen.
  2. Bärlauch in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern.
  3. Salz und Olivenöl hinzufügen und alles zu einer gleichmäßigen Paste vermischen.
  4. Die Paste auf ein Backblech geben und bei 150°C ca. 20 Minuten in den Ofen geben.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Das Salz in ein Schraubglas geben und verschließen.

Interessante Information

  • Bärlauchsalz hält sich in einem luftdicht verschlossenen Glas bis zu 6 Monate.
  • Bärlauchsalz kann beim Kochen als Würze für Pilzgerichte, Salate, Suppen oder Saucen verwendet werden.
  • Bärlauchsalz macht auch ein leckeres Geschenk für Freunde und Familie.