Ein klassisches Rezept für Hummus

5 stars
4.63 (13)
Ein klassisches Rezept für Hummus
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 02, 2024

Hummus ist ein beliebter orientalischer Brotaufstrich aus pürierten Kichererbsen. In diesem Rezept erfahren Sie, wie Sie Hummus ganz einfach zu Hause zubereiten können. Mit nur wenigen Zutaten zaubern Sie einen cremigen und würzigen Hummus, der perfekt zu Fladenbrot oder Gemüsesticks passt.

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Tahini (Sesampaste)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Kreuzkümmel, Paprikapulver

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen abgießen und gründlich abspülen.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.
  3. Die Zitrone auspressen.
  4. Die Kichererbsen, den Knoblauch, den Zitronensaft, das Tahini, das Olivenöl sowie Salz, Kreuzkümmel und Paprikapulver in einem Mixer geben und zu einer cremigen Masse pürieren.
  5. Den Hummus mit zusätzlichem Olivenöl, Kreuzkümmel und Paprikapulver garnieren und servieren.

Interessante Information

  • Hummus stammt aus dem Nahen Osten und ist dort ein traditionelles Gericht.
  • Kichererbsen sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, was Hummus zu einer gesunden Snack-Option macht.