Ein köstliches Weintrauben-Gelee-Rezept zum Genießen

5 stars
4.63 (7)
Ein köstliches Weintrauben-Gelee-Rezept zum Genießen
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Unser Weintrauben-Gelee-Rezept ist einfach zuzubereiten und bietet eine köstliche Möglichkeit, die süße und saftige Frische von Weintrauben zu genießen. Perfekt als Brotaufstrich oder auch als Beilage zu Käseplatten.

Zutaten

  • 1 kg Weintrauben
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  1. Die Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen.
  2. Die Trauben in einem Topf mit etwas Wasser zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.
  3. Die Weintrauben durch ein feines Sieb streichen, um das Fruchtfleisch von den Kernen zu trennen. Den Saft auffangen.
  4. Den Saft mit dem Gelierzucker vermischen und alles unter Rühren aufkochen lassen.
  5. Das Gelee fünf Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei immer wieder umrühren.
  6. Das heiße Gelee in saubere Gläser füllen, verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.
  7. Das Weintrauben-Gelee vollständig abkühlen lassen und genießen.

Interessante Information

  • Weintrauben enthalten viele wertvolle Nährstoffe und sind besonders reich an Vitamin C und E.
  • Gelee selbst herstellen macht Spaß und man weiß genau, was drin ist - nämlich nur Frucht und Zucker!