Knusprige Zucchinipuffer mit frischen Kräutern

4 stars
4.28 (9)
Knusprige Zucchinipuffer mit frischen Kräutern
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Die Zucchinipuffer sind herrlich knusprig und würzig und eignen sich perfekt als Beilage oder auch als vegetarisches Hauptgericht. Frische Kräuter verleihen den Puffern eine besondere Note und machen sie zu einem echten Genuss.

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, raspeln und gut ausdrücken.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. Petersilie und Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Zucchiniraspel, Zwiebeln, Knoblauch, Mehl, Eier, Petersilie und Dill in einer Schüssel vermengen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Aus der Zucchinimasse kleine Puffer formen und in die Pfanne geben.
  8. Auf beiden Seiten goldbraun braten.
  9. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

Interessante Information

  • Zucchini sind kalorienarm und enthalten viele wichtige Vitamine.
  • Die frischen Kräuter sorgen für eine aromatische Geschmacksnote.