Eine cremige Spinatcremesuppe mit frischem Rahmspinat - ein wohltuendes Gericht voller gesunder Vitamine und Mineralstoffe.

4 stars
3.65 (8)
Eine cremige Spinatcremesuppe mit frischem Rahmspinat - ein wohltuendes Gericht voller gesunder Vitamine und Mineralstoffe.
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 11, 2024

Diese Spinatcremesuppe mit Rahmspinat ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Der frische Spinat liefert viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die unserem Körper guttun. Die Suppe ist cremig und wohltuend - perfekt für die kalten Tage.

Zutaten

  • 400g frischer Rahmspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kartoffel
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 100ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und in einem Topf mit etwas Olivenöl glasig dünsten.
  2. Die Kartoffel schälen, würfeln und zusammen mit dem Rahmspinat zur Zwiebel geben. Alles kurz anbraten.
  3. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffel weich ist.
  4. Die Suppe pürieren und die Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  5. Die Spinatcremesuppe in Schalen füllen und nach Belieben mit etwas Sahne und frischen Kräutern garnieren.

Interessante Information

  • Spinat ist reich an Eisen und Vitamin C, was die Aufnahme von Eisen im Körper begünstigt.
  • Rahmspinat enthält viele gesunde Nährstoffe, wie Vitamin A, C, E und K.