Eine leckere Spinatcremesuppe mit knusprigen Croutons

4 stars
3.67 (11)
Eine leckere Spinatcremesuppe mit knusprigen Croutons
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 11, 2024

Diese cremige Spinatcremesuppe mit knusprigen Croutons ist ein wahrer Genuss. Der frische Spinat wird mit einer würzigen Brühe und Sahne verfeinert und mit knusprigen Croutons getoppt. Eine wärmende Suppe, die schnell und einfach zubereitet ist und perfekt für kalte Tage ist.

Zutaten

  • 500g frischer Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Olivenöl
  • 4 Scheiben Brot
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Den Spinat waschen, putzen und grob hacken. Die Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken.
  2. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Den Spinat hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe pürieren und die Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Für die Croutons die Brotscheiben in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen und die Brotwürfel darin goldbraun anbraten.
  6. Die Spinatcremesuppe in Teller verteilen und mit den Croutons garnieren. Heiß servieren und genießen!

Interessante Information

  • Spinat ist reich an Eisen, Vitaminen und Mineralstoffen und somit sehr gesund.
  • Croutons sind eine tolle Möglichkeit, um Reste von altem Brot zu verwerten und jedem Gericht eine knackige Note zu verleihen.