Germguglhupf

5 stars
4.83 (16)
Germguglhupf
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
90 min.
Gesamtzeit:
110 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 29, 2023

Zutaten

  • 500 g Germ
  • 250 g Marillen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Butter
    • Zubereitung

      1. Germ, Backpulver und Natron in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
      2. Marillen in eine Schüssel geben und mit 3 EL Zucker vermischen.
      3. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Marillen hinzugeben. Alles kurz anbraten.
      4. Eine Backform einfetten und die Marillen gleichmäßig darin verteilen.
      5. Germ-Mischung über die Marillen geben und alles gleichmäßig verteilen.
      6. Den Germguglhupf bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
      7. Den Germguglhupf aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

      Interessante Information

      • Der Germguglhupf ist ein traditionelles österreichisches Gebäck.
      • Er kann auch mit anderen Früchten wie Äpfeln, Birnen oder Pfirsichen zubereitet werden.
      • Der Germguglhupf kann mit Puderzucker bestreut oder mit Sahne serviert werden.