Gerstel Suppeneinlage

4 stars
4.35 (11)
Gerstel Suppeneinlage
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
45 min.
Gesamtzeit:
65 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 27, 2023

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, geschnitten
  • 1 Stange Sellerie, geschnitten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • 225 g Gerste
  • 1/2 Tasse Lauch, geschnitten
  • 6 Tassen Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebeln unter häufigem Rühren an, bis sie weich sind.
  2. Fügen Sie die Karotten und den Sellerie hinzu und braten Sie alles zusammen, bis es leicht braun ist.
  3. Fügen Sie das Tomatenmark, Thymian und Oregano hinzu und rühren Sie alles gut um. Kochen Sie alles für ein paar Minuten.
  4. Geben Sie die Gerste, den Lauch und die Gemüsebrühe in die Pfanne. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Bringen Sie die Suppe zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze. Köcheln lassen, bis die Gerste gar ist, etwa 15-20 Minuten.
  6. Die Suppeneinlage servieren.

Interessante Information

  • Gerste ist ein sehr nahrhaftes Getreide, das viele Vitamine und Mineralien enthält.
  • Gerste wird auch häufig als Beilage zu vielen Gerichten verwendet, da sie einen milden, nussigen Geschmack hat.
  • Gerste ist sehr reich an Ballaststoffen und kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.