Hefewaffeln

5 stars
4.78 (16)
Hefewaffeln
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 01, 2023

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 150-200 ml Wasser
  • Zusätzliche Butter zum Einfetten der Pfanne

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Trockenhefe und Zucker in einer großen Schüssel mischen.
  2. Wärme die Milch auf und schmelze die Butter in der Milch.
  3. Gieße die Milch und die Butter über die Mehlmischung und rühre alles zu einem glatten Teig.
  4. Füge soviel Wasser hinzu, bis der Teig eine cremige Konsistenz hat.
  5. Lasse den Teig abgedeckt für eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen.
  6. Erhitze eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze.
  7. Fette die Pfanne mit Butter ein.
  8. Gieße den Teig in die Pfanne und backe die Waffeln auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten.
  9. Sobald die Waffeln goldbraun sind, nehme sie aus der Pfanne und serviere sie lauwarm.

Interessante Information

  • Hefewaffeln sind eine wunderbare Variante der klassischen Waffeln, die durch den Hefeteig eine fluffigere Konsistenz erhalten.
  • Du kannst den Teig auch vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, damit er am nächsten Morgen frisch ist.
  • Du kannst die Waffeln mit Honig oder Marmelade servieren oder sie mit frischem Obst und Sahne dekorieren.