Herringssalat mit Erbsen

5 stars
4.95 (13)
Herringssalat mit Erbsen
Koch & Ruhezeit:
5 min.
Zubereitungszeit:
10 min.
Gesamtzeit:
15 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 11, 2023

Zutaten

  • 1 Dose Heringsfilets in Essig und Öl
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 2 kleine Tomaten, entkernt und gewürfelt
  • 1 kleine Gurke, geschält und gewürfelt
  • 1/2 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die Erbsen nach Anleitung auftauen lassen.
  2. Die Heringsfilets in eine Schüssel geben und mit dem Öl und dem Essig vermischen.
  3. Die Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Erbsen hinzufügen und alles gut vermischen.
  4. Den Zucker hinzufügen und nochmals alles gut vermischen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Salat in einer Schüssel anrichten.

Interessante Information

  • Der Salat kann auch mit frischen Erbsen zubereitet werden.
  • Der Salat schmeckt auch sehr gut mit einer Prise Dill.
  • Der Salat kann auch mit anderen Fischsorten zubereitet werden, z.B. Thunfisch.