Herzhafter georgischer Käse-Fladen mit Ei

4 stars
4.27 (14)
Herzhafter georgischer Käse-Fladen mit Ei
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
45 min.
Gesamtzeit:
65 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Dezember 03, 2023

Chatschapuri ist ein traditionelles georgisches Gericht, das aus einem knusprigen Hefeteig und einer würzigen Käsefüllung besteht. Ein besonderes Highlight ist das in der Mitte platzierte Ei, das beim Backen schön cremig wird. Der Käse-Chatschapuri eignet sich sowohl als Hauptgericht als auch als Snack und ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Fladenbroten. Die Zubereitungszeit beträgt etwa 45 Minuten, das Rezept ist für 4 Personen geeignet. Servieren Sie den Käse-Chatschapuri frisch aus dem Ofen und genießen Sie die köstliche Kombination aus knusprigem Teig, würzigem Käse und cremigem Ei.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 14 g Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Mozzarella
  • 100 g Butter

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe und den Zucker in das lauwarme Wasser geben und verrühren, bis sich beides aufgelöst hat. Die Hefemischung in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand bedecken. Ca. 15 Minuten ruhen lassen, bis sich Bläschen bilden.
  2. Anschließend das Salz und 1 Ei zur Hefemischung geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  3. In der Zwischenzeit den Schafskäse und den Mozzarella grob reiben und vermischen. Die Butter schmelzen und bereithalten.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 4 Portionen teilen. Jede Portion zu einem runden Fladen ausrollen. Die Hälfte des Käses auf einem Fladen verteilen, dabei einen Rand frei lassen. In die Mitte des Käses eine Mulde drücken und vorsichtig ein rohes Ei hineingeben. Den Rand des Fladens leicht einschlagen und gut verschließen. Den Vorgang mit den restlichen Portionen wiederholen.
  5. Die gefüllten Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Den Käse-Chatschapuri aus dem Ofen nehmen und warm servieren. Ideal dazu passt ein grüner Salat oder ein Joghurtdip.
  7. Guten Appetit!

Interessante Information

  • Chatschapuri ist ein traditionelles georgisches Gericht und gehört zu den Nationalgerichten des Landes.
  • Der Name "Chatschapuri" leitet sich von dem georgischen Wort "Chatscha" für Käse ab.
  • In Georgien gibt es zahlreiche Varianten von Chatschapuri, zum Beispiel mit Blattspinat oder Fleischfüllung.
  • Die Kombination aus knusprigem Teig, würzigem Käse und cremigem Ei macht den Käse-Chatschapuri zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.