Hollerkoch

4 stars
4.37 (8)
Hollerkoch
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
120 min.
Gesamtzeit:
140 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 08, 2023

Zutaten

  • 500 g Rinderfilet
  • 200 g Schmalz
  • 3 Zwiebeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Essig
  • 400 ml Rinderbrühe
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Rinderfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in Schmalz anbraten.
  2. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zu dem Fleisch geben und kurz mitbraten.
  3. Mehl, Tomatenmark, Paprika, Senf und Essig hinzufügen und alles gut verrühren.
  4. Die Rinderbrühe hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Den Hollerkoch bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Interessante Information

  • Hollerkoch ist ein sehr traditionelles Rezept aus dem Waldviertel und wird schon seit Jahrhunderten zubereitet.
  • Das Rezept kann je nach Geschmack variiert werden, z.B. mit anderen Gewürzen oder anderen Fleischsorten.
  • Hollerkoch eignet sich hervorragend als Beilage zu Kartoffeln oder Nudeln.