Holunderblütensaft

4 stars
4.41 (13)
Holunderblütensaft
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 27, 2023

Zutaten

  • 500 g Holunderblüten
  • 2 l Wasser
  • 200 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Die Holunderblüten in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Die abgespülten Blüten in einen großen Topf geben.
  3. Zwei Liter Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und den Zucker hinzufügen.
  5. Den Saft etwa 20 Minuten ziehen lassen und abkühlen lassen.
  6. Die Blüten aus dem Topf entfernen und den Saft abseihen.
  7. Den Saft in Flaschen oder Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Interessante Information

  • Sie können auch Holunderblüten-Sirup herstellen, indem Sie den abgekühlten Saft mit einem Verhältnis von 1:1 mit Zucker aufkochen und dann abkühlen lassen.
  • Die Blüten können auch als Tee zubereitet werden, indem sie in kaltem Wasser einweichen und dann aufkochen lassen.
  • Holunderblütensaft kann auch als Zutat für Cocktails und andere alkoholische Getränke verwendet werden.