Käsebällchen – Köstliche Beilage oder Snack

4 stars
3.92 (8)
Käsebällchen – Köstliche Beilage oder Snack
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Dezember 04, 2023

Die Käsebällchen sind eine köstliche Beilage oder ein leckerer Snack für zwischendurch. Sie sind außen knusprig und innen herrlich cremig. Mit nur wenigen Zutaten können Sie diese kleinen Käsebällchen schnell und einfach zubereiten.

Zutaten

  • 200 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. Geriebenen Käse, Mehl, Eier, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  2. Aus der Teigmasse kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren.
  3. Das Backblech für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. In einem großen Topf Öl erhitzen.
  5. Die Käsebällchen portionsweise im heißen Öl goldbraun frittieren. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden.
  6. Die fertigen Käsebällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm servieren.

Interessante Information

  • Diese Käsebällchen eignen sich hervorragend als Beilage zu verschiedenen Gerichten oder als Snack für Partys oder gemütliche Abende.
  • Sie können variieren, indem Sie verschiedene Käsesorten verwenden, um unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erhalten.
  • Die Käsebällchen können auch in einer Airfryer-Fritteuse oder im Ofen gebacken werden, um sie fettarm zuzubereiten.