Kiwisauce - eine fruchtige Ergänzung zu vielen Gerichten

4 stars
4.07 (9)
Kiwisauce - eine fruchtige Ergänzung zu vielen Gerichten
Koch & Ruhezeit:
5 min.
Zubereitungszeit:
10 min.
Gesamtzeit:
15 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Februar 12, 2024

Die Kiwisauce ist eine köstliche und erfrischende Ergänzung zu vielen Gerichten. Sie passt hervorragend zu Desserts, Eiscreme, Pancakes oder sogar als Dip zu herzhaften Snacks. Sie ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt, um den Geschmack der Kiwis voll zur Geltung zu bringen. In nur wenigen Minuten ist diese fruchtige Sauce fertig und bereit, genossen zu werden. Probieren Sie dieses Rezept aus und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit dem süßen und sauren Geschmack der Kiwisauce.

Zutaten

  • 5 reife Kiwis
  • 2 EL Honig
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Wasser

Zubereitung

  1. Die Kiwis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Honig, Zitronensaft, Maizena und Wasser in einem kleinen Topf vermischen.
  3. Die Kiwistücke hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  4. Unter ständigem Rühren kochen lassen, bis die Sauce eindickt (ca. 2-3 Minuten).
  5. Die Hitze reduzieren und die Sauce weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  7. Die abgekühlte Kiwisauce in ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  8. Die Kiwisauce kann kalt oder warm serviert werden und passt hervorragend zu Desserts, Eiscreme, Pancakes oder herzhaften Snacks.

Interessante Information

  • Kiwis enthalten eine hohe Menge an Vitamin C, was gut für das Immunsystem ist.
  • Die Kiwisauce kann auch als Topping für Joghurt oder Müsli verwendet werden.
  • Maizena (Maisstärke) wird verwendet, um die Sauce einzudicken und eine cremige Konsistenz zu erreichen.