Leckeres Rezept für eine Topfen-Himbeer-Creme

4 stars
4.04 (7)
Leckeres Rezept für eine Topfen-Himbeer-Creme
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Februar 12, 2024

Die Topfen-Himbeer-Creme ist ein köstliches Dessert, das schnell zubereitet werden kann. Die Creme besteht aus Topfen, Sahne, Himbeeren und ist perfekt für heiße Sommertage. Die Mischung aus der cremigen Konsistenz des Topfens und der fruchtigen Süße der Himbeeren macht dieses Dessert zu einem wahren Genuss. Verfeinert wird die Creme mit etwas Vanille und Zucker. Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten und das Ergebnis wird Ihre Gäste begeistern.

Zutaten

  • 500g Topfen (Quark)
  • 250g Sahne
  • 200g frische Himbeeren
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung

  1. Den Topfen in eine Schüssel geben.
  2. Die Sahne steif schlagen und unter den Topfen heben.
  3. Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.
  4. Das Himbeerpüree mit Zucker und Vanilleextrakt vermischen.
  5. Die Hälfte des Himbeerpürees vorsichtig unter die Topfen-Sahne-Mischung heben.
  6. Die Topfen-Himbeer-Creme in Dessertgläser oder -schalen füllen.
  7. Mit dem restlichen Himbeerpüree dekorieren.
  8. Die Topfen-Himbeer-Creme für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  9. Vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Himbeeren garnieren.

Interessante Information

  • Topfen, auch bekannt als Quark, ist in der österreichischen Küche sehr beliebt.
  • Himbeeren enthalten viele Antioxidantien und sind daher besonders gesund.
  • Die Topfen-Himbeer-Creme lässt sich auch gut vorbereiten und eignet sich daher perfekt für Partys oder Gäste.