Lachs-Maki

4 stars
4.37 (16)
Lachs-Maki
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 26, 2023

Zutaten

  • 200 g Lachsfilet, ohne Haut
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise Salz
  • 8 Reis-Algen-Rollen

Zubereitung

  1. Den Lachs waschen und in kleine, gleichmäßige Stücke schneiden.
  2. Sesamöl und Salz in einer Schüssel mischen und den Lachs hinzufügen.
  3. Die Reis-Algen-Rollen in heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind.
  4. Eine Reis-Algen-Rolle auf einem Brett ausbreiten und ein Stück Lachs auf die Mitte legen.
  5. Lachs mit den Algenrollen einrollen und fest zusammendrücken.
  6. In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Maki-Rollen langsam und gleichmäßig braten, bis sie goldbraun sind.

Interessante Information

  • Maki-Rollen schmecken am besten, wenn sie frisch zubereitet sind.
  • Sie können die Maki-Rollen auch mit anderen Zutaten wie Gemüse und Tofu mischen.