Lachsfilet mit Rucola

5 stars
4.81 (14)
Lachsfilet mit Rucola
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
25 min.
Gesamtzeit:
35 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 29, 2023

Zutaten

  • 2 Lachsfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Lachsfilets mit Olivenöl einreiben und auf ein Backblech legen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen ca. 8-10 Minuten garen.
  4. In der Zwischenzeit den Rucola waschen und zerpflücken.
  5. Eine Pfanne erhitzen und den Rucola 2-3 Minuten darin anbraten.
  6. Den Zitronensaft hinzufügen und nochmals kurz aufkochen lassen.
  7. Die Lachsfilets aus dem Ofen nehmen und mit dem Rucola servieren.

Interessante Information

  • Lachs gehört zu den fettreichsten Fischen und ist eine gute Quelle für mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren.
  • Rucola ist eine gute Quelle für Vitamin A und K, Kalium und Ballaststoffe.
  • Lassen Sie die Lachsfilets nicht zu lange im Ofen, da sie sonst trocken werden.