Leckerer und gesunder Erbsenburger

5 stars
4.90 (11)
Leckerer und gesunder Erbsenburger
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Februar 12, 2024

Der Erbsenburger ist eine köstliche vegetarische Alternative zum klassischen Burger. Er ist leicht zuzubereiten und enthält gesunde Zutaten wie Erbsen und frisches Gemüse. Perfekt für alle, die auf der Suche nach einer leichten und leckeren Mahlzeit sind.

Zutaten

  • 300g Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zucchini
  • 60g Haferflocken
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 4 Burgerbrötchen
  • Salatblätter
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Mayonnaise

Zubereitung

  1. Erbsen in kochendem Wasser 2 Minuten garen, anschließend abseihen.
  2. Zwiebel, Knoblauchzehe, Karotte und Zucchini schälen und fein hacken.
  3. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.
  4. Karotte und Zucchini hinzufügen und 5 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist.
  5. Das Gemüse in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  6. Die gekochten Erbsen, Haferflocken, Mehl und Ei hinzufügen.
  7. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Aus der Masse 4 Burger formen.
  9. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Burger von beiden Seiten je ca. 5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
  10. Die Burgerbrötchen halbieren und leicht toasten.
  11. Mit Salatblättern, Tomatenscheiben, Gurkenscheiben und Mayonnaise belegen.
  12. Die Erbsenburger auf die Unterseite der Burgerbrötchen legen und mit der oberen Hälfte bedecken.
  13. Servieren und genießen!

Interessante Information

  • Erbsen sind reich an Ballaststoffen und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.
  • Der Erbsenburger ist eine gute Möglichkeit, mehr Gemüse in die Ernährung einzubauen.
  • Das Rezept kann nach Belieben mit Gewürzen und Kräutern verfeinert werden.