Leckeres Rezept für vegetarische Cannelloni mit einer köstlichen Pilzfüllung

5 stars
4.70 (12)
Leckeres Rezept für vegetarische Cannelloni mit einer köstlichen Pilzfüllung
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf April 03, 2024

Diese vegetarischen Cannelloni mit einer Pilzfüllung sind ein echter Genuss für alle Pilzliebhaber. Die würzige Füllung harmoniert perfekt mit der cremigen Bechamelsauce und dem knusprigen Käse. Ein einfaches und dennoch raffiniertes Gericht, das sowohl Groß als auch Klein begeistern wird.

Zutaten

  • 200g Cannelloni-Nudeln
  • 300g gemischte Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200g Ricotta
  • 50g Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 400ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig dünsten. Die Pilze hinzufügen und ca. 10 Minuten braten.
  3. Ricotta und Parmesan unter die Pilze rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Cannelloni-Nudeln gemäß Packungsanweisung vorkochen.
  5. Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl hinzufügen und kurz anschwitzen. Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Cannelloni mit der Pilzfüllung füllen und in eine Auflaufform legen. Mit der Bechamelsauce übergießen und mit etwas zusätzlichem Parmesan bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen, bis die Cannelloni goldbraun sind.

Interessante Information

  • Cannelloni stammen ursprünglich aus Italien und werden traditionell mit einer Fleischfüllung zubereitet.
  • Pilze sind reich an Mineralstoffen und Vitaminen, und gelten daher als echte Powerfoods.