Linzer Spritz-Gebäck

4 stars
4.07 (16)
Linzer Spritz-Gebäck
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
50 min.
Gesamtzeit:
70 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 18, 2023

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Marmelade

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter und Eier in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät zu einer glatten Masse verarbeiten.
  2. Milch und Backpulver hinzufügen und nochmals kurz verrühren.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.
  4. Die Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten backen.
  5. Ausgekühlte Gebäckplätzchen in der Mitte aufschneiden und mit Marmelade füllen.
  6. Fertigstellen und servieren.

Interessante Information

  • Dieses Rezept stammt aus der Stadt Linz in Österreich.
  • Sie können auch andere Marmeladen- oder Geleesorten verwenden, um unterschiedliche Geschmäcker zu erzielen.
  • Servieren Sie Ihre Spritz-Gebäcke mit einer Tasse Kaffee oder Tee.