Luftig-leichte Waffeln aus Topfen mit fruchtigem Beeren-Topping

4 stars
4.42 (7)
Luftig-leichte Waffeln aus Topfen mit fruchtigem Beeren-Topping
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
25 min.
Gesamtzeit:
35 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juli 03, 2024

Unsere Topfenwaffeln mit Beeren sind das ideale Frühstück oder Dessert für alle Waffel-Liebhaber. Der Topfen verleiht den Waffeln eine besonders luftige Konsistenz und in Kombination mit den saftigen Beeren entsteht ein wahrer Genuss. Schnell zubereitet und einfach unwiderstehlich!

Zutaten

  • 250 g Topfen
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 150 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren)

Zubereitung

  1. Den Topfen in eine Schüssel geben und mit den Eiern verrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Milch, Salz und Zucker hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten.
  4. Den Teig portionsweise in das Waffeleisen geben und goldbraune Waffeln backen.
  5. Die Waffeln auf Teller verteilen und mit den frischen Beeren garnieren.
  6. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.

Interessante Information

  • Topfen ist die österreichische Bezeichnung für Quark und sorgt für die luftige Konsistenz der Waffeln.
  • Beeren liefern nicht nur eine süße Frische, sondern sind auch reich an Vitaminen und Antioxidantien.