Marillenkompott

5 stars
4.57 (14)
Marillenkompott
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 05, 2023

Zutaten

  • 1 kg Marillen
  • 1 Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Apfelweinessig
  • 1 Zimtstange
  • 4 Nelken

Zubereitung

  1. Marillen waschen, in Viertel schneiden und die Kerne entfernen.
  2. Die Marillenviertel in eine Schüssel geben und mit dem Saft der Zitrone beträufeln.
  3. Zucker, Apfelweinessig und Gewürze in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
  4. Das Marillenkompott in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Marillen weich und die Flüssigkeit eingedickt ist.
  5. Das Marillenkompott in Gläser füllen und abkühlen lassen.

Interessante Information

  • Marillenkompott kann als Beilage zu Fleischgerichten serviert werden oder als süßer Snack zwischendurch.
  • Das Kompott kann auch mit Sahne, Joghurt oder Eis serviert werden.
  • Es kann auch eingefroren werden, um es für später aufzubewahren.