Nuss-Rosinenkuchen

4 stars
4.33 (16)
Nuss-Rosinenkuchen
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 05, 2023

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 250 g Butter
  • 3 Eier
  • 2 EL Rum
  • 200 g gemischte Nüsse
  • 100 g Rosinen

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Gewürze in einer Schüssel vermischen.
  2. Butter und Eier hinzufügen und alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Rum und Nüsse unterrühren.
  4. Rosinen unterheben.
  5. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform geben.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen.
  7. Kuchen auskühlen lassen und genießen.

Interessante Information

  • Der Kuchen lässt sich auch prima einfrieren und ist daher ein idealer Snack für unterwegs.
  • Wer mag, kann auch eine Glasur oder Schokoladenglasur auf den fertigen Kuchen streichen.
  • Der Kuchen schmeckt besonders lecker, wenn er mit einem Klecks Sahne serviert wird.